VdS-Webinar am 28./29.04.2020: "THEMIS Anwenderschulung"

Hier besteht die Möglichkeit Schulungstermine rund um den Brandschutz einzustellen. Diese Schulungstermine müssen den Vorgaben der vfdb-Richtlinie 12-09/01 2014-11 entsprechen. Bitte auf Aktualität achten und bei Bedarf direkt mit dem Ausbildungsträger in Kontakt treten.
André Schweda
Beiträge: 5
Registriert: Fr 04.05.2018 13:18

VdS-Webinar am 28./29.04.2020: "THEMIS Anwenderschulung"

Beitragvon André Schweda » Mi 08.04.2020 12:02

VdS-Webinar am 28./29.04.2020: "THEMIS Anwenderschulung"

Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

THEMIS ist eine Software für planbasierte Dokumentation von Mängeln und Eigenkontrollen in der Arbeitssicherheit, im Brandschutz, für die Gebäudeverwaltung etc. Der Fokus liegt auf Effizienz und einfacher Bedienung, um die Erfassung und Protokollierung durch Funktionen wie sofortige Zuweisung der Fotos, vorbereitete Checklisten und Textbausteine sowie automatisch generierte Protokolle zu unterstützen.

In dieser Anwenderschulung erhalten Sie einen detaillierten Einblick in das Konzept von THEMIS, den optimalen Umgang mit der Software und alle Funktionen, die den Arbeitsablauf wie Planung, Durchführung und die Dokumentation von Begehungen erleichtern und wesentlich beschleunigen, um damit eine manipulations- und rechtssichere Dokumentation zu schaffen.

Gemeinsam werden Projektvorlagen vorbereitet, die dann in einem Praxisbeispiel in Form einer exemplarischen Begehung eingesetzt wird. Ebenso wird eine Protokollvorlage erstellt, mit der Berichte in frei definierbarem Layout erstellt werden können.

8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten bzw. 6 Zeitstunden gemäß IDD

Zielgruppen
THEMIS-Anwender, die sich intensiver mit Details und Einsatzmöglichkeiten der Software auseinandersetzen wollen sowie Interessierte, die sich im Rahmen dieser Anwenderschulung einen detaillierten Einblick in das Konzept von THEMIS verschaffen wollen.

Inhalt
- Das Konzept – Begriffe und grundlegende Arbeitsweisen: Was sind Gegenstände und Beobachtungen, was bringt mir ein Plan, warum müssen
Ereignisse definiert werden
- Die ersten Schritte: Installation der Software, Anlegen eines Projekts, beispielhaft Mängel erfassen, Mangeldokumentation und Checklisten
- Die Projektvorlage: Aufbau einer Projektvorlage, Mängel, Kontrollen und Maßnahmen, Auswahl der erforderlichen Attribute, Anlegen eigener
Auswahllisten, Test und Erweiterung der Vorlagen, Information zu den mitgelieferten Projektvorlagen
- THEMIS im Einsatz: Vorbereiten einer Begehung, Aufbau eines Kontrollplans, Durchführen einer Begehung, praktische Arbeit mit THEMIS
- Protokolle: Arbeiten mit Protokollvorlagen, Anpassen der bestehenden Vorlagen, Anlegen neuer Vorlagen
- Weitere Funktionen und Diskussion: Überblick über die weiteren hilfreichen Funktionen, Diskussion und Fragen

Termin
28.04. und 29.04.2020
08:30 Uhr bis 10:00 Uhr; Pause; 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung unter
http://vds.de/el-taws